LUKAS-Magazin

Die Adventjugend und die Stimme der Hoffnung haben ein brandneues Heft herausgegeben: das LUKAS-Magazin. Das Layout ist neu, aber der Text ist schon fast 2000 Jahre alt. Lukas, ein Arzt, der im ersten Jahrhundert lebte, schrieb die Geschichte von Jesus nieder, die er aus unzähligen Berichten von Augenzeugen zusammentrug. Wenn du liest, was Lukas schreibt, dann wird klar, dass Jesus auf die Menschen seiner Zeit eine nachhaltige Wirkung hatte. Aber auch heute noch hinterlässt die Lebensgeschichte von Jesus bei ihren Lesern einen bleibenden Eindruck und kann dein Leben verändern!

Es ist faszinierend, sich mit den Wurzeln unserer ethischen Fundamente auseinanderzusetzen. Aber diese Texte enthalten mehr als nur Richtlinien für das menschliche Miteinander. Sie beschreiben den lebendigen Gott, der seinen Sohn auf die Erde sandte, um den Menschen das Leben zu zeigen, das Gott sich für uns wünscht.

Wir wollen gar nicht erst versuchen, das Lukasevangelium zu erklären. Wir sind davon überzeugt, dass Lukas' Text für sich selbst spricht.

Sei gesegnet beim Blättern, Stöbern und Lesen des LUKAS-Magazins!

 
 

Bestellen

Du kannst das LUKAS-Magazin auf Basis des Solidaritäts-Prinzips bestellen: Wenn möglichst viele Menschen die Arbeit der Adventjugend unterstützen (auf Basis einer einmaligen oder regelmäßigen Spende), können wir auch zukünftig neue Ideen entwickeln und Veröffentlichungen, wie zum Beispiel das LUKAS-Magazin, produzieren und weitergeben.

Daher sind wir für Einzelspenden sehr dankbar, mit denen wir die Kosten decken können, die der Adventjugend durch die Erstellung des Magazins entstehen (€ 5,-/Exemplar). 

Bitte die beiden folgenden Felder nicht ausfüllen!

Bestätigung

Nach erfolgreicher Bestellung erhältst du innerhalb weniger Tage eine Bestellbestätigung.

SPENDEN

Volksbank Stuttgart
Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten
Adventjugend
BIC: VOBADESSXXX
IBAN: DE14600901000227385004

Auf Nachfrage stellen wir eine Spendenbescheinigung aus.