Musik in Bayern

Die musikalische Landschaft der Bayerischen Vereinigung zeigt sich in vielfältiger Weise. Gleich dem gesprochenen Wort gibt es kaum einen Bereich im Rahmen unserer Gemeinschaftsaktivitäten, aus dem die Musik auszuklammern wäre: Kinderarbeit, Pfadfinderarbeit, Jugendarbeit, Gottesdienste, evangelistische Tätigkeiten etc. Dabei kommt die Musik in verschiedensten Formen zum Einsatz: Sei es beispielsweise durch Gemeindegesang, einen Chor oder Bläserchor, durch Orgel und Klavier, durch Instrumentalensembles, Jugend-Bands oder Kinderorchester. Musik bleibt elementarer Bestandteil des Gemeindelebens im Großen wie im kleineren Rahmen, den Ortsgemeinden. 

Die Abteilung Musik ist dazu da, Kinder, Jugendliche und Gemeindeglieder für Gottes Sache und seine Gemeinde zu begeistern, ihre Talente und Gaben, den Glauben sowie die Identifikation mit der Adventgemeinde zu fördern und sie auf diesem Weg zu begleiten. Durch verschiedene Veranstaltungen wie Kinder-Musiktage, Chorwochenenden, Bläsertreffen und Orchesterwochen, möchten wir Begeisterung für Musik wecken, musische Kreativität innerhalb des Gemeindelebens und Nachwuchs in allen Bereichen fördern. Wir möchten durch Musik die Menschen näher in die Gegenwart Gottes bringen.

Musikschulförderung

© Daniel Ries

Viele Kinder und Jugendliche unserer Adventjugend in Bayern nehmen am außerschulischen Musikschulunterricht teil. Während die Schülerinnen und Schüler oft über viele Jahre Freizeit und Fleiß investieren, um ein Musikinstrument zu erlernen, ist der fakultative Musikschulbesuch der Kinder, für die Eltern oft mit hohen zusätzlichen Ausbildungskosten verbunden.

Mit der finanziellen Förderung unserer Kindern und Jugendlichen, die außerschulischen Musikunterricht erhalten, möchten die musische Ausbildung der jungen Generation fördern. 

Weitere Infos ...

Kontakt

Daniela Böhnhardt

Musikbeautragte

Email daniela.boehnhardt(at)adventisten(dot)de