News

Angedacht - Experiment

14. September 2018 17:15 von Manuel Bendig | Kategorie: NRW

Foto: Michael Bührke pixelio.de

Ich muss gestehen, ich kann mich nicht daran erinnern, wie lange das, vom äußeren eher unscheinbare Buch schon unter der Rubrik JESUS in meinem Bücherregal steht. Heute fiel es mir bei einem flüchtigen Blick ins Auge.

Der Titel „Das Jesus-Experiment“ weckt ganz vage Erinnerungen in mir. Die Fragezeichen aber bleiben. Habe ich es gekauft, geschenkt bekommen oder wurde es mir von irgendjemandem überreicht?  Beim Aufschlagen entwickeln sich die Fragezeichen zu einer Stirn mit mindestens eben so vielen Falten. Das Buch ist bis auf die ersten drei Seiten leer.

Auf seiner Rückseite lädt dass Buch dazu ein, mit Jesus ein Experiment einzugehen. „Mal angenommen, du könntest mit Gott reden... Gott hätte dir etwas zu sagen... du könntest anders leben... Gott hätte etwas vor mit dir...“, so lautet die Einladung es mit Jesus „auszuprobieren“.

Da steht ein Buch in meinem Regal, mit etwa 200 leere Seiten zwischen zwei Buchdeckeln. Kein Buch in dem die Fakten für Jesus zu lesen sind. Keine Geschichten von ihm. Keine theologischen Erklärungen. Nur leere Seiten.

Während ich nachdenklich vor dem leeren Buch sitze, frag ich mich, was wohl geschehen würde,  wenn ich dieses Experiment wagen würde.

Natürlich, ich würde erst einmal ganz sachlich alle Fakten zusammentragen. Dann müsste ich die Fakten noch bewerten, deuten und alles auf Plausibilität und  Echtheit prüfen.

Da wäre dann aber auch noch eine Hürde zu überwinden. Alles, was ich bisher von ihm weiß, mit ihm erlebt habe, würde mein Experimentieren und meine Ergebnisse beeinflussen...

Dennoch! Ich möchte es dennoch versuchen, möchte gern dazu motivieren, dass wir uns neu auf das Experiment mit Gott, seinen Sohn Jesus Christus und dem Geist Gottes einlassen.

Ein Experiment kommt immer zu einem Ergebnis. Gott selbst verspricht den Menschen, dass: „wenn wir ihn suchen, er sich von uns finden lässt.“ (1 Chr. 5,2)

Eine gesegnet Zeit!

Manuel Bendig

zurück zu Home